Get Adobe Flash player
Liebe Bürgerinnen und Bürger, verehrte Gäste,

das Amt Usedom-Süd ist die Verwaltung für einen großen Bereich auf der Insel Usedom. Es erstreckt sich vom Seebad Zempin im Nordwesten bis an die polnische Grenze bei Garz und Kamminke im Osten und die Zecheriner Brücke im Süden der Insel. Zum Amt gehören 15 Gemeinden, die sich Ihnen ebenso wie unsere Amtsverwaltung auf folgenden Seiten vorstellen möchten.

Der Amtsbereich des Amtes Usedom-Süd erstreckt sich auf einer Fläche von rund 235 km², in den 15 Gemeinden und ihren Ortsteilen sind mehr als 11.800 Menschen ganzjährig zu Hause. Über das gesamte Jahr bieten die Orte unseres Amtsbereiches auf der Insel Usedom vielen Urlaubern und Gästen eine Heimstätte für die schönste Zeit des Jahres. Ob in unmittelbarer Nähe zum Strand in den Seebädern oder eher ruhig in den Achterlandgemeinden – hier bei uns gibt es viele Möglichkeiten.Wir hoffen, Sie finden auf den folgenden Seiten alle Informationen, die Sie suchen.

Karl-Heinz Schröder
Amtsvorsteher

René Bergmann
Leitender Verwaltungsbeamter

Amt Usedom Süd - Amtsgebäude in UsedomAmt Usedom Süd - Bürgeramt in Koserow
  • Benz
  • Ückeritz
  • Karnin
  • Kölpinsee
  • Liepe
  • Korswandt
  • Koserow
  • Mellenthin
  • Neppermin
  • Usedom
  • Stolpe a. Usedom
  • Katschow
  • Zempin
Benz1 Ückeritz2 Karnin3 Kölpinsee4 Liepe5 Korswandt6 Koserow7 Mellenthin8 Neppermin9 Usedom10 Stolpe a. Usedom11 Katschow12 Zempin13